Jan 2013

BR 232 "Ludmilla" (8w), noch nicht fertig!

2673 Bausteine

(Eine frühere Version (6w) habe ich im Film genutzt.)

Die BR 232 "Ludmilla" fand ich schon immer imposant. Sie wirkt wie ein Koloss aus Stahl. Aber in Bewegung erkennt man die Power dieser Lok. Der Verbrennungsmotor holt aus 16 Zylindern stolze 3200 PS raus, wird umgewandelt und wird über 6 Achsen mit je einem Elekromotor angetrieben.

Bei dem LEGO-Modell waren mir die vielen Details wichtig, die diese Lok hat. Das Gesamtbild sollte stimmiger sein, als bei verschiedenen Version im Internet.

Die Lok kann bisher nur auf geraden Schienen fahren!

In der Entwicklung: elektrischer Antrieb und Kurvenfahrt

Detailiertes Drehgestell. Jede Achse besitzt einen Elektromotor. Jedes Rad mit eigener Aufhängung, Bremsen und Bremszylinder. Sandkästen vorn und hinten. (geplant: ein Drehgestell mit Antrieb)

Abnehmbares Dach, 16 Zylinder-Motor